Blech - Topfenkuchen Rezept

Blech - Topfenkuchen Rezept

Rezept vom 3. Juli 2009 - 30737 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 6 Stück Eier (Dotter/Klar)
  • 1 Kg Topfen ( Magertopfen )
  • 1/2 L Milch
  • 2 Packung(en) Vanillepudddingpulver
  • 2 EL, gestr. Zitronensaft ( frisch )
  • 200 g Zucker
  • 350 ml Öl ( mit Buttergeschmack )
  • TEIG :
  • 140 g Butter oder Margarine
  • 140 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Belag:
  • 4 Stück Eiklar
  • 40 g Zucker

Zubereitung von Blech - Topfenkuchen

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Zuerst von den 6 Eiern , 4 Eiweiße in eine extra Schüssel geben.
Die Butter und den Zucker schaumig rühren, Eier dazurühren und zum Schluß das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Für den Belag : die 4 Eigelbe und die 2 Eier, 200g Zucker und den Zitronensaft verrühren,
Milch, Puddingpulver, Topfen und Öl unterrühren und die Topfencreme auf den Teig gießen.
Den Teig bei 200° C (vorgeheizt) 30 Minuten backen.

Die übrigen 4 Eiweiß mit 40 g Zucker steif schlagen, mit einer Teigkarte auf die heiße , vorgebackene Topfenmasse streichen, und weitere 10 Minuten bei 200° C backen.

Nach dem Auskühlen mit etwas Staubzucker bestreuen.

Die Topfenmasse ist etwas flüssig , die wird beim Backen aber fest !!!!!!

TIPP: erst erkaltet in Schnitten schneiden.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen