Asia-Freestyle Rezept

Asia-Freestyle Rezept

Rezept vom 22. Februar 2015 - 8569 Aufrufe

Zutaten

  • 1 kg mageres Schweinefleisch in Streifchen geschnitten und in Sojasauce eingelegt
  • 2 Zwiebel in Streifen
  • 2 grüne Paprika in Streifen
  • ca. 500 g Lauch in Ringen
  • ca. 10 g Ingwer kleingeschnitten oder Ingwer-Pulver
  • 2 Knoblauchzehen zerdrückt oder kleingeschnitten
  • 2 Gläser Mungo- oder Sojabohnenkeimlinge
  • 2 Gläser beliebige Wok-Sosse

Zubereitung von Asia-Freestyle

Zubereitungszeit: 
45 Minuten
Herkunft: 
Asiatisch

Das während der Zeit des Gemüseschneidens oder schon vorher in Sojasauce eingelegte Fleisch im Wok scharf an- und weichbraten und zusammen mit dem austretenden Saft beiseite stellen.
Geschnittenen Zwiebel, Paprika, Lauch, Knoblauch und Ingwer im Wok anrösten bis der Paprika gerade noch bissfest bleibt, dann die Bohnenkeimlinge zugeben und die Chinesische Sosse untermischen.
Das Fleisch mit Saft zugeben und alles noch eine Weile köcheln lassen, dabei entsprechend nach Geschmack nachwürzen.
Nach Belieben mit Chili, Tabasco oder sonstigen "Schärfern" versehen.
Mit (Basmati-) Reis anrichten.

Tipp:
Anstelle Schweinefleisch ist auch Puten-, Hühner- oder geeignetes Rindfleisch möglich und die Gemüsearten können selbstverständlich nach Belieben variiert werden.

Kommentare

Curry und Kokosmilch

Hallo Fritz!

Meine Tochter hat dein Rezept nachgekocht!
Sehr lecker, schnell und einfach zubereitet!
Sie hat noch etwas Curry und für eine Sauce zum Reis ein wenig Kokosmilch eingerührt...
Gute Idee!
Immer neugierig auf neue Ideen!

LG Sandra

Weitere Rezepte aus Anderes