Käsespätzle Rezept

Käsespätzle Rezept

Rezept vom 30. Oktober 2002 - 80994 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g glattes Mehl
  • 2 Eier
  • ca. 1/8 l Wasser (man muß schauen, wann der Teig paßt)
  • 1 EL Salz
  • 1 Zwiebel
  • 250 g geriebener Käse

Zubereitung von Käsespätzle

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Mehl, Eier, Wasser und Salz zu einem festen Teig verrühren und durch ein Nockerlsieb in wallendes Salzwasser reiben. Umrühren und kochen lassen bis alle Nockerl aufgestiegen sind (ca. 5 Minuten). Abseihen und warmstellen. Inzwischen Zwiebel schälen, klein schneiden und in der Butter anschwitzen, Hitze ganz klein drehen Nockerln in die Pfanne geben, mit dem geriebenen Käse verrühren und zugedeckt den ganzen Käse schmelzen.

Kommentare

käse

hallo, wie wärs denn mit räskäse?? :D

Tip !

Hallo,
die Kasspatzln sind super - versuche jedoch mal doppelgriffiges Mehl !!! Glaube mir das passt ! - und Graukäse nicht vergessen - original !!!
Lg FPF

Vielen Danke!! Schmeckt

Vielen Danke!!
Schmeckt super!!!
lg

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto