Zwiebeltorte Rezept

Zwiebeltorte Rezept

Rezept vom 8. September 2019 - 272 Aufrufe

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 1 Ei
  • Salz
  • 500 g Gemüsezwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 12 Sardellenfilets
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Oliven
  • Pfeffer und Majoran

Zubereitung von Zwiebeltorte

Mehl, Butter, Ei und Salz verkneten und den Teich anschließend etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Für den Belag die Zwiebeln abzieht, halbieren und in feine Streifen schneiden. In Olivenöl hell andünsten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Sardellenfilets 20 Minuten wässern.
Knoblauchzehen abziehen, zu den Zwiebeln pressen, Salz, Pfeffer und Majoran daruntermischen.
Eine Springform ausbuhten.

Den Teig ca. ½ cm dünn ausrollen, die Kuchenform damit auslegen und am Rand hochziehen. Mit den Zwiebeln belegen.
Oliven entsteinen und halbieren. Den Kuchen mit den abgetropften Sardellenfilets und den Oliven garnieren und etwas Olivenöl darüberträufeln.

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200° C ca. 30 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte