Zwiebeltäschchen Rezept

Zwiebeltäschchen Rezept

Rezept vom 18. März 2015 - 6757 Aufrufe

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g geriebener Emmentaler
  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 200 ml Weißwein
  • 2 EL Schlagobers
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Eigelb

Zubereitung von Zwiebeltäschchen

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken.
Den Weißwein in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch dazugeben.
Das Schlagobers angiesßen und alles bei mittlerer Hitze dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Den Käse einrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Blätterteig in Quadrate schneiden und in die Mitte des Quadrates die Füllung verteilen. Das Eigelb verquirlen und die Teigränder damit bestreichen. Die Teigstücke zusammenklappen. Die Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem restlichen Eigelb bestreichen.
Im Ofen bei 180° Umluft ca. 10 – 15 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte