Zwiebelstrudel Rezept

Zwiebelstrudel Rezept

Rezept vom 13. Januar 2015 - 8528 Aufrufe

Zutaten

  • Tiefkühlblätterteig
  • 500 g Zwiebeln
  • 300 g speckige Erdäpfel
  • 2 EL Weißwein
  • 3 EL Öl
  • 1 Ei
  • etwas Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Zwiebelstrudel

Teig vorbereiten.
Erdäpfel in Salzwasser kochen, schälen und in kleinwürfelige Stücke schneiden.
Zwiebeln in Ringe schneien und mit etwas Zucker in Öl glasig bis goldgelb anrösten.
Mit Weißwein, Salz und Pfeffer würzen.
Zwiebelringe auf zwei Drittel der Teigfläche auftragen, darüber die Erdäpfelwürfel legen.
Den Strudel einrollen, die Ränder festdrücken.
Auf ein bemehltes Backblech legen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und auf mittlerer Schiene bei 190 ° etwa 30 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte