Zwiebelfleisch mit Rahm Rezept

Zwiebelfleisch mit Rahm Rezept

Rezept vom 12. September 2021 - 46 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 400 g Schweineschnitzel
  • 350 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Mehl
  • 150 ml Sahne (fettreduziert)
  • 1/2 TL gemahlener Kümmel
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung von Zwiebelfleisch mit Rahm

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Zwiebeln vierteln und in nicht zu dünne Streifen schneiden. Schweineschnitzel in 1 cm breite Streifen schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln zugeben und etwa 7 Minuten glasig dünsten, aber so dass sie noch etwas Biss haben. Knoblauchzehen dazu pressen und kurz unterrühren. Zwiebeln in einer Schüssel zur Seite stellen. Die Hitze auf maximale Hitze erhöhen und die Schweineschnitzelstreifen scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls zu den Zwiebeln geben. 1 TL Mehl in dem verbleibenden Fett kurz anschwitzen und mit 150 ml fettreduzierter Sahne ablöschen und gut verrühren. Mit gekörnter Brühe, Kümmel und Paprika würzen und kurz aufkochen lassen. Zwiebeln und Fleisch zurück in die Pfanne geben und alles gut durchmischen. Evtl. nochmal abschmecken und zum Schluss die Petersilie unterrühren. Dazu breite Bandnudeln reichen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte