Zwiebelfleisch Rezept

Zwiebelfleisch Rezept

Rezept vom 9. August 2016 - 8939 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g Schweineschulter
  • 375 g Zwiebeln
  • Schmalz oder Öl zum Anbraten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Rotwein
  • 350 ml Suppe
  • Salz und Pfeffer
  • Majoran und Lorbeerblatt
  • ev. Mehl zum Binden

Zubereitung von Zwiebelfleisch

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in reichlich Fett anrösten. Tomatenmark einrühren, gut durchrösten und mit Rotwein langsam ablöschen. Dunkel einkochen lassen und mit Suppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und Majoran würzen und 30 Minuten köcheln lassen.

Fleisch würfelig schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Fett rasch rundum anbraten. In den Saft geben und zugedeckt ca. 60 Minuten langsam weich dünsten.

Saft bei Bedarf vor dem Servieren mit etwas in Rotwein angerührtem Mehl binden und das Zwiebelfleisch servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte