Zwiebelbrot Rezept

Zwiebelbrot Rezept

Rezept vom 25. Juli 2016 - 5589 Aufrufe

Zutaten

  • 42 g Germ / Hefe
  • 2 EL Zucker
  • 400 g Roggenmehl
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Btl. Zwiebelsuppenpulver
  • 100 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 1-2 EL Dosenmilch

Zubereitung von Zwiebelbrot

Hefe in 125 ml warmem Wasser mit dem Zucker auflösen und kurz gehen lassen. Mehl mit Salz mischen. 125 ml lauwarmes Wasser sowie Frischkäse dazugeben. Hefewasser dazugießen und alles 10 Minuten kneten. Teig abgedeckt ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Zwiebelsuppenpulver mit der weichen Butter verrühren.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Zwiebel-Butter-Mischung daraufstreichen. Den Teig von der langen Seite her aufrollen, längs einschneiden und nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.
Ofen auf 250° vorheizen. Eigelb mit Dosenmilch verrühren, damit das Brot bepinseln und ca. 5 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen. Temperatur auf 200° reduzierennd das Brot 25 - 30 Minuten fertig backen.

Weitere Rezepte aus Anderes