Zupfbrot Rezept

Zupfbrot Rezept

Rezept vom 22. Juni 2016 - 7444 Aufrufe

Zutaten

  • Für eine kleine Kastenform
  • 250 g Mehl ( Typ 550 ) , 160 ml Wasser, 10 g Hefe, 1 El Öl, 1 Tl Salz und eine Prise Zucker
  • 50 g Butter, 1 geh. El Schnittlauchröllchen
  • 1 El Reibekäse
  • Die weiche Butter mit etwas Salz und Schnittlauch cremig rühren.

Zubereitung von Zupfbrot

Herkunft: 
Deutschland

Die Hefe in lauwarmen Wasser mit dem Zucker verquirlen, alle Zutaten gut verkneten. Mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

Den Teig auf bemehlter Fläche etwas flach drücken und zu einer Art Kuvert falten. Nochmals 20 Minuten gehen lassen.

Den Teig ausrollen und in breite Streifen schneiden. Mit Schnittlauchbutter einstreichen und zusammengeklappt in die eingefettete Form legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober und Unterhitze 20 Minuten backen. Dann den Käse darüber streuen und nochmal 5 Minuten bei 220 Grad weiter backen.

Ideal zum grillen...... :-)

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen