Zucchinistrudel Rezept

Zucchinistrudel Rezept

Rezept vom 24. August 2020 - 518 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Blätterteig
  • 600 g Zucchini in Würfel
  • 200 g Maiskörner
  • 3 Zwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 4 EL Öl
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 EL Oregano
  • 120 g Feta
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Zucchinistrudel

Zunächst den Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen.

Die Zwiebel, Knoblauch und Paprika in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die Zucchini ebenso würfeln und mit dem Mais dazugeben. Unter ständigem Rühren etwa 10 Minuten andünsten

Den Feta und den feingehackten Knoblauch unter die Zucchinimasse heben und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Füllung etwas auskühlen lassen.

Dann die Füllung in der Mitte des Teiges Längs verteilen, sodass auf beiden Seiten sowie an den Enden noch Teig frei bleibt. Dann zuerst an den Enden einschlagen und schließlich längs einschlagen. Mit etwas Wasser bestreichen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte