Zitronenmelissensirup Rezept

Zitronenmelissensirup Rezept

Rezept vom 5. Juni 2014 - 8221 Aufrufe

Zutaten

  • 7 Handvoll Zitronenmelissenblätter
  • 3 kg Zucker
  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • 3 Zitronen (unbehandelt)
  • 50 g Zitronensäure

Zubereitung von Zitronenmelissensirup

Orangen und Zitronen abspülen und mit einem Tuch trocken reiben. In Scheiben schneiden.
In einem Topf 2 l Wasser und den Zucker zum Kochen bringen. So lange köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Zuckerwasser, Orangen- und Zitronenscheiben und die Zitronenmelissenblätter in ein Gefäß geben. Nun noch die Zitronensäure dazugeben.
Das Gefäß mit einem Tuch bedecken, dabei einen kleinen Spalt frei lassen, damit der Sirup „atmen“ kann. Den Sirup 3 Tage stehen lassen. Anschließend ein Sieb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Sirup filtern. Für eine optimale Haltbarkeit können Sie den Sirup nun noch einmal aufkochen. Den Zitronenmelissensirup in sorgfältig gereinigte Flaschen füllen und luftdicht verschließen.

Weitere Rezepte aus Anderes