Zitronen-Mohnkuchen Rezept

Zitronen-Mohnkuchen Rezept

Rezept vom 23. Februar 2020 - 543 Aufrufe

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 195 g Butter
  • 6 Eier
  • 225 g Mehl
  • 150 g geriebene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 60 g Mohn
  • 90 ml Zitronensaft
  • Für den Sirup:
  • 50 ml Zitronensaft
  • 3 EL Zucker
  • Für den Guss:
  • 170 g Staubzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung von Zitronen-Mohnkuchen

Eine kleine Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.
Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach einzeln gut unterrühren.
Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen.
Die Zitrone heiß abwaschen, abreiben und auspressen.

Alle Zutaten verrühren und ca. 45 Minuten backen,
Für den Sirup 50 ml Zitronensaft mit Zucker in einen kleinen Topf geben, und aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat.
Den fertig gebackenen Kuchen noch warm an der Oberfläche mehrfach einstechen. Sirup über dem warmen Kuchen verteilen.

Kuchen abkühlen lassen. Nach Belieben nur mit Puderzucker bestäuben oder mit Zitronenguss verzieren. Dafür gesiebten Puderzucker mit etwas Zitronensaft glattrühren und über dem Kuchen verteilen.


Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen