Zimttrüffel Rezept

Zimttrüffel Rezept

Rezept vom 23. Juni 2009 - 10746 Aufrufe

Zutaten

  • 1/8 l Schlagobers
  • 200 g dunkle Kuvertüre
  • 30 g zimmerwarme Butter
  • ¼ TL Zimt
  • 50 g Kristallzucker
  • ½ TL Zimt

Zubereitung von Zimttrüffel

Obers in einem Topfe aufkochen, dann vom Herd ziehen. Die Kuvertüre oder Schokolade klein schneiden und unter Rühren im Obers auflösen. Die Masse abkühlen lassen, bis sie etwa Handwärme hat.

Dann die Butter und den Zimt unterrühren.

Die Masse in etwa einer Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Mit einem Teelöffel Stücke abnehmen und zwischen den Handflächen zu Kugeln rollen. Die Hände dabei immer wieder unter kaltem Wasser abwaschen, da die Masse sehr schnell schmilzt.

Ein Tablett oder kleineres Blech mit der Mischung aus Kristallzucker und dem Zimt bestäuben. Die Kugeln draufsetzen. Durch leichtes Rütteln des Tabletts rundum darin wälzen.

Die Zimttrüffel kühl aufbewahren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen