Zander im Champignonbett Rezept

Zander im Champignonbett Rezept

Rezept vom 5. April 2010 - 5235 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g Zanderfilet
  • Salz und Zitronensaft
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 3 EL Brösel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 250 g Champignon
  • 150 g Katenschinken
  • 1 Zwiebel
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Zander im Champignonbett

Die Zwiebel feinhacken und im Olivenöl andünsten und den würfelig geschnittenen Katenschinken dazugeben.

Die Champignons waschen und feinblättrig schneiden. Dann zu den Zwiebeln und dem Katenschinken geben und alles zusammen weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

In der Zwischenzeit das Zanderfilet kalt abspülen und trockentupfen. Salzen und mit Zitronensaft säuern. Dann zuerst in Mehl, dann im Ei und zum Schluß in den Brösel wenden und im Butterschmalz knusprig braten.

Dazu passen am besten Kartoffeln.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte