Wirsingstrudel Rezept

Wirsingstrudel Rezept

Rezept vom 15. Mai 2019 - 1087 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Pkg. Blätterteig 270 g
  • 2 EL Öl
  • 100 g Speck, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 TL Zucker
  • 1 Wirsingkopf, gehobelt
  • 2 EL Petersilie
  • 40 g Semmelbrösel
  • 150 g Sauerrahm
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Kümmel zum Bestreuen

Zubereitung von Wirsingstrudel

Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

Speck, Zwiebel und Zucker in Öl ca. 10 Min. anschwitzen. Kraut zugeben und unter gelegentlichem Rühren weich dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel würzen und zum Schluss Petersilie zugeben.

Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier am Backblech entrollen und 2/3 des Teiges mit Semmelbröseln bestreuen und Kraut-Speck-Fülle darüber verteilen.

Sauerrahm glatt rühren, über der Krautfülle verteilen und Teig zu einem Strudel rollen.

Strudel mehrmals einstechen, mit Ei bestreichen und nach Belieben mit etwas Kümmel bestreuen.

Im Backofen 35 - 40 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte