Wirsingpfanne Rezept

Wirsingpfanne Rezept

Rezept vom 6. November 2015 - 5218 Aufrufe

Zutaten

  • 300 g festkochende Kartoffeln
  • 400 g Wirsing
  • 100 g Grana padano
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Salz und Muskat

Zubereitung von Wirsingpfanne

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
Wirsing putzen, Strunk keilförmig herausschneiden und den Wirsing grobschneiden.
Käse fein reiben.

30 g Butter erhitzen, Mehl zufügen und unter Rühren 3 – 4 Minuten anschwitzen. Mehlschwitze mit Milch und 125 ml Brühe ablöschen und unter Rühren 10 – 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse unter Rühren zufügen. Kurz erhitzen, aber nicht kochen.

20 g Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Wirsing darin anbraten. Mit restlicher Brühe ablöschen. Die Kartoffelwürfel dazugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Dann die Sauce zum Wirsing geben und ca. 2 Minuten weitergaren.

Ev. mit Schnittlauch bestreuen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte