Walnussbrot Rezept

Walnussbrot Rezept

Rezept vom 4. Februar 2019 - 304 Aufrufe

Zutaten

  • 300 g Weizen-Vollkornmehl
  • 200 g Weizenmehl
  • 20 g Hefe
  • 2 TL Honig
  • 100 g Walnusskerne
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz

Zubereitung von Walnussbrot

Beide Mehle in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. 100 ml lauwarmes Wasser, Hefe und Honig verrühren und in die Mulde geben. Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und 10 Min. ruhen lassen.
Nüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten, herausheben und mit Öl, Salz und 250 ml lauwarmem Wasser zum Vorteig geben. Mit den Knethaken des Handrührers oder in der Küchenmaschine 5 Min. durchkneten. Teig zu einer Kugel formen und in der Schüssel abgedeckt 45 Min. gehen lassen.
Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und zu einem 25 cm langen Laib formen. Teig längs und quer 3-4 mal 1 cm einschneiden und leicht mit Mehl bestäuben.
Im vorgeheizten Backrohr bei 190° 50 - 60 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Anderes