Würstchen-Nudel-Auflauf Rezept

Würstchen-Nudel-Auflauf Rezept

Rezept vom 6. November 2022 - 218 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g Nudeln
  • 250 g Erbsen
  • 3 Wiener Würstchen
  • 300 g rote Paprikaschoten
  • 200 g Mais
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 200 ml Sahne
  • 10 g Gouda

Zubereitung von Würstchen-Nudel-Auflauf

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Würstchen in schmale Scheiben schneiden.  Paprika waschen, halbieren, von Kernen und weißen Innenwänden befreien und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Mais über einem Sieb abtropfen lassen. 

Nudeln mit dem Gemüse und den Würstchen mischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika würzen.
In eine Auflaufform geben und mit der Sahne begießen.

Käse über den Auflauf reiben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 25 Minuten goldgelb backen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto