Vegi-Kartoffelpizza Rezept

Vegi-Kartoffelpizza Rezept

Rezept vom 18. März 2015 - 6589 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 2,5 kg mehlig-kochende Kartoffeln
  • 4 frische Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Öl
  • 200 g passierte Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Lauch
  • 1 roter Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 200 g frische Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum anschwitzen
  • Käse zum überbacken

Zubereitung von Vegi-Kartoffelpizza

Die Kartoffeln grob reiben. Mit den Eiern verrühren, abschmecken und in einer Pfanne Rösti ausbacken.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Die Gemüse waschen, säubern und in Scheiben schneiden. Ebenso die Champignons. Die Zwiebel in Ringe schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelringe goldbraun braten, das Gemüse dazu und kurz mitrösten. Die passierten Tomaten darüber geben, aufkochen und würzen.

Auf die Rösti etwas von dem Tomatengemüse häufen, ein wenig glatt streichen und mit Käse bestreuen.

In den vorgeheizten Backofen schieben - - - Ober-Unter-Hitze bei 200°C - - - 10 Minuten.

Mmmhhhhhh - leckerschmecker

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte