Tunesischer Salat Rezept

Tunesischer Salat Rezept

Rezept vom 29. Juni 2009 - 11086 Aufrufe

Zutaten

  • 6 Möhren
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 0 g Erbsen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 D. Thunfisch naturell
  • 10 schwarze, entkernte Oliven
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Tunesischer Salat

In einem breiten Topf etwa eine Handbreit Wasser zum Kochen bringen. Die Möhren putzen, in Streifen schneiden und im kochenden Wasser 3 Minuten blanchieren.

Die Paprika waschen, putzen und in dünne Längsstreifen schneiden.

Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und mit einer Gabel etwas zerpflücken.

Die Oliven in Scheibchen schneiden.

Alle Zutaten vermischen und auf einem Teller anrichten. Den Zitronensaft mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren und über den Salat träufeln. Nach Belieben mit einem Pfefferzweig dekorieren.

Tipp:
Für diesen Salat sind alle sommerlichen Salatgemüse wie Paprikaschoten, Tomaten oder Gurken geeignet. Einfach fein gewürfelt untermischen.

Er kann auch gut durch hartgekochte Eier angereichert werden. Zusätzliche Würze geben Kapern oder frische Minze.

Weitere Rezepte aus Salate