Toskanische Kartoffel Suppe Rezept

Toskanische Kartoffel Suppe Rezept

Rezept vom 12. April 2015 - 5562 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • ca. 750 g speckige Kartoffel geschält und grob gewürfelt
  • 2 Karotten in Scheiben geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel in Ringe
  • 2 Stangen Sellerie in grobe Stücke geschnitten
  • 2-3 reife Tomaten oder bei Bedarf aus der Dose
  • 1/4 l Weißwein
  • Eine 1 cm dicke Scheibe Speck im Ganzen ( Evt. Prosciutto Crudo, kann aber für die Veggie-Variante durch eine Prise geräuchertes Paprikapulver ersetzt werden)
  • Weißbrot
  • Geriebenen Parmesan
  • Olivenöl
  • 1 großen Zweig Rosmarin
  • Salz und frisch geriebenen Pfeffer
  • Etwa 1 l Wasser

Zubereitung von Toskanische Kartoffel Suppe

Herkunft: 
Italien/ Region Siena

Olivenöl erhitzen, dann das Gemüse darin sanft anbraten.
Nun mit dem Weißwein ablöschen und ein wenig einkochen lassen.

Jetzt wird mit dem Wasser aufgegossen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und den Rosmarinzweig mit dem Speck hinzu fügen. Alles bissfest kochen. Zum Anrichten wird der Speck wieder entfernt.

In der Zwischenzeit das Weißbrot grob würfeln und in Olivenöl knusprig anbraten.

Das Brot in Teller anrichten, mit der Suppe aufgießen und mit reichlich Parmesan bestreut servieren.

BON APPETITO!

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe