Tortellini im Kenwood Cooking Chef Rezept

Tortellini im Kenwood Cooking Chef Rezept

Rezept vom 6. Januar 2015 - 5657 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • Für den Teig:
  • 500 g Mehl
  • 4 Dotter
  • 2-3 ganze Eier
  • Für die Füllung:
  • 350 g Champignons
  • 50 g getrocknete Steinpilze
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 3 EL Parmesan
  • 3 EL Mascarpone
  • 1 Zg. Oregano
  • 3 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • ½ TL Thymian

Zubereitung von Tortellini im Kenwood Cooking Chef

Für den Teig:
Alle Zutaten in die Schüssel geben. Knethaken einspannen, auf Geschwindigkeitsstufe 1 zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und in den Kühlschrank für ca. 30 Minuten geben.
Dann Lasagnewalze einsetzen und Teigplatten walzen (von der Teigkugel Stücke abschneiden und beginnend mit der breitesten Einstellung den ganzen Teig zu Platten walzen, dann erst die nächst dünnere Einstellung wählen, usw.)

Für die Fülle:
Temperatur auf 130° C stellen, dann den Profi-Patisserie Haken einspannen und Koch-Rührintervallstufe 2 wählen.
Geschnittene Champignons hineingeben und anbraten, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Gepressten Knoblauch und die, im Multi-Zerkleinerer, gehackten Kräuter mitdünsten und danach alles pürieren.
Mit den Semmelbröseln, geriebenen Parmesan, Pfeffer und Salz mischen, kühl stellen.

Die Pilzmasse portionsweise auf die Teigplatten geben und Tortellini formen. In reichlich Salzwasser kochen.

Mit geschmolzener Butter und Parmesan bestreut servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto