Topfentorte mit Erdbeerspiegel Rezept

Topfentorte mit Erdbeerspiegel Rezept

Rezept vom 1. Mai 2016 - 24528 Aufrufe

Zutaten für 12 Personen

  • Biskuitmasse
  • 3 Eier
  • 11 dag Zucker
  • 10 dag Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Topfenmasse
  • 50 dag Topfen
  • 18 dag Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 8 Blatt Gelatine
  • Erdbeerspiegel
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • Dekor
  • Weiße Schokolade

Zubereitung von Topfentorte mit Erdbeerspiegel

Biskuitmasse:
Zucker und Eier sehr schaumig schlagen, Mehl mit Backpulver mischen und vorsichtig unterziehen. Tortenform gut befetten und bemehlen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad rund 18-20 Minuten backen. Tortenboden gut auskühlen lassen.

Topfenmasse:
Schlagobers steif schlagen. Topfen, Vanillezucker und Staubzucker mixen, Zitronensaft und geriebene Schale der ganzen Zitrone sowie Salz hinzufügen. Das Schlagobers unterziehen. Gelatine gem. Packungsanleitung zubereiten und zügig unterrühren.

Den Biskuittteig in einen Tortenring einspannen und die Topfenmasse gleichmäßig darauf verteilen. Einige Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Erdbeerspiegel:
Erdbeeren mit Staubzucker pürieren. Gelatine gem. Packungsanleitung zubereiten und hinzufügen.

Die Erdbeermasse gleichmäßig auf der Topfenmasse verteilen, wieder einige Stunden kühl stellen und fest werden lassen.

Die weiße Schokolade in der Mikrowelle schmelzen.
In einen Gefrierbeutel füllen und ein sehr kleines Loch hineinschneiden. Dann die Schokolade gitterförmig über die Torte ziehen. Man kann auch übrig gebliebene Erdbeeren halbieren, dekorativ auf die Torte legen und mit einem "Schokoladengitter" versehen!

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen