Topfengitterkuchen Rezept

Topfengitterkuchen Rezept

Rezept vom 23. Juli 2017 - 693 Aufrufe

Zutaten

  • 0,5 Pk. Backpulver
  • 5 Eier (getrennt)
  • 100 g Kakaopulver
  • ¼ l lauwarmes Wasser
  • 320 g Mehl
  • ¼ l Öl
  • 320 g Zucker
  • Zutaten für die Spritzmasse:
  • 2 Eier
  • 0,5 Pk. Puddingpulver
  • 70 g Staubzucker
  • 500 g Topfen
  • 1 Pk. Vanillezucker

Zubereitung von Topfengitterkuchen

Eiklar steif schlagen. Eidotter mit Zucker und Öl schaumig schlagen. Backpulver mit Mehl und Kakaopulver vermischen und zusammen mit dem Wasser zu der Zuckermasse geben. Den Eischnee locker unter die Masse heben.

Für die Spritzmasse die Eier mit den anderen Zutaten verrühren und in eine Spritztüte füllen.

Die Kakaomasse auf ein Blech streichen und die Spritzmasse gitterförmig darauf spritzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 40 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen