Tomaten-Rucola Risotto Rezept

Tomaten-Rucola Risotto Rezept

Rezept vom 30. Juli 2016 - 8345 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • Ca. 250 g Risottoreis
  • 8 aromatische Tomaten
  • 1 Bund Rucola
  • 150 ml Weißwein
  • 2 Schalotten
  • Ca. 800 ml Gemüsebrühe
  • 10 getrocknete Tomaten
  • 70 g geriebenen Parmesan
  • 50 g Butter
  • Etwas Bio Zitronenschale
  • Prise Cayennepfeffer
  • Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl

Zubereitung von Tomaten-Rucola Risotto

Schalotten fein hacken und im Olivenöl leicht anbraten.
Risottoreis dazugeben und kurz mit garen.
Mit dem Wein ablöschen und etwas einkochen lassen.
Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und dazu geben.

Nun mit der Gemüsebrühe immer wieder aufgießen und dabei umrühren, bis der Reis die gewünschte Konsistenz angenommen hat.
Währenddessen die Tomaten kreuzweise einschneiden und 3 Minuten in kochendes Wasser legen.
Etwas über kühlen lassen und in Würfel schneiden.
Rucola in 1 cm Stücke schneiden.

Vor dem Anrichten die Tomaten, den Rucola und die Zitronenschale unter den Reis rühren. Würzen.
Mit dem Parmesan und der Butter abschließen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto