Tomaten-Dinkelbrot Rezept

Tomaten-Dinkelbrot Rezept

Rezept vom 13. Oktober 2022 - 96 Aufrufe

Zutaten

  • 500g Dinkelmehl (Brotmehl)
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Tl Salz
  • 2 El Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Stk. eingelegte halb getrocknete Tomaten

Zubereitung von Tomaten-Dinkelbrot

Die Tomaten und den Knoblauch grob schneiden und mit Salz und etwas Öl in dem Mörser zerstoßen.
In einer Schüssel das lauwarme Wasser geben und die Hefe hinein bröseln, sodass sich die Hefe auflösen kann.
Danach das Dinkelmehl, die Tomaten und 2 Tl. Öl mit in die Schüssel geben, dann kneten. Anschließend muss der Teig für
1 Stunde unter einem Küchentuch gehen. Nach der Ruhezeit die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig nochmals kneten.
Nun zu einem schönen Brotlaib formen. Die Teigkugel dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für weitere 40 Minuten ruhen lassen. Während dessen den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Nachdem der Teig ein weiteres mal gehen konnte, diesem mit Wasser bestreichen und mit einem scharfen Messer ca. 3 Mal quer einschneiden.
Das Brotlaib zum Schluss für ca. 40 Minuten zum Backen in den Ofen geben. Nach der Backzeit das Brot ausreichend auskühlen lassen.

Weitere Rezepte aus Anderes