Tiroler Nudelsalat mit Tomaten-Balsamico-Dressing Rezept

Tiroler Nudelsalat mit Tomaten-Balsamico-Dressing Rezept

Rezept vom 16. August 2022 - 546 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 350 g Farfalle
  • 300 g Tiroler Bergsteigerwurst (Kochsalami)
  • 200 g Tiroler Bergkäse
  • 2 Zwiebeln
  • 1 große rote Paprika
  • 1 Glas Kapern
  • Cocktailtomaten (Menge nach persönlichem Geschmack)
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • für das Dressing:
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst oder in kleine Würfel geschnitten)
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin (die Nadeln fein gehackt)
  • 1 TL Majoran (Blätter abgezupft und gehackt)
  • 1 TL brauner Zucker (oder Honig)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung von Tiroler Nudelsalat mit Tomaten-Balsamico-Dressing

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Tirol

Farfalle nach Packungsanweisung kochen, abschrecken und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Wurst, den Käse und die Paprika in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel ebenfalls in Streifen schneiden und in 1 EL Olivenöl glasig schwitzen. Alles mit einem Glas abgetropfter Kapern vermischen.

Für das Dressing die Tomaten mit dem Zauberstab pürieren. Alle Zutaten zugeben und nochmal mit dem Zauberstab gut durchmixen. Das Dressing über den Salat geben und gut mischen. Einige Stunden ziehen lassen.

Vor dem Servieren halbierte Cocktailtomaten auf dem Salat verteilen und mit ein paar Schnittlauchröllchen dekorieren.

Weitere Rezepte aus Salate