Tilapiafilet Vera Cruz Rezept

Tilapiafilet Vera Cruz Rezept

Rezept vom 14. November 2009 - 7150 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Fleischtomaten
  • 50 g grüne Oliven, entsteint
  • 2 EL Kapern
  • 3 frische Chilis
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 800 g Tilapiafilet
  • 1 Zitrone, Saft davon

Zubereitung von Tilapiafilet Vera Cruz

Zwiebel schälen und fein hacken. Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen und die Zwiebel darin weich dünsten.

Tomaten überbrühen, häuten, vom Stielansatz befreien und im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren. Dann durch ein Sieb streichen. Oliven halbieren und mt dem Kapern und den pürierten Tomaten in den Topf geben. Chilischoten entkernen, waschen, in Ringe schneiden und untermischen.

Die Sauce bei mittlerer Hitze im offenen Topf ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sie dicklich geworden ist. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Den Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Fischstücke in die Sauce legen und bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf garziehen lassen.

Dazu passen Petersilienkartoffeln.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte