Tagliatelle in Weißweinsauce und mit Jakobsmuscheln Rezept

Tagliatelle in Weißweinsauce und mit Jakobsmuscheln Rezept

Rezept vom 13. November 2014 - 8656 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500g Bandnudeln
  • 1/8 trockener Weißwein
  • ca. 1 Becher Obers
  • 1 Chilischote
  • Schnittlauch und Basilikum
  • Salz und frisch geriebener Pfeffer
  • Butter
  • Jakobsmuscheln

Zubereitung von Tagliatelle in Weißweinsauce und mit Jakobsmuscheln

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Die Nudeln "AL DENTE" kochen. Während dessen den Wein und den Obers aufkochen und ein wenig reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer großen Pfanne die Butter zerlassen und die gehackte Chilischote anschwitzen. Dann die Jakobsmuscheln einlegen und auf jeder Seite maximal 2 Minuten braten. Nun die Muscheln herausnehmen und beiseite stellen.( WARM halten!) Anschließend die Bandnudeln mit der Weinsauce in die Pfanne füllen und mit dem in Röllchen geschnittenen Schnittlauch und dem in Streifen geschnittenen Basilikum vermengen. Würzen. Alles in tiefe Pastateller anrichten und mit den Jakobsmuscheln garnieren. Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto