Surbratl Rezept

Surbratl Rezept

Rezept vom 18. März 2018 - 1697 Aufrufe

Zutaten

  • 1 kg Schweinenaken ohne Knochen,
  • 2 Zwiebeln,
  • 3 Scheiben Ingwerwurzel,
  • 3 Knoblauchzehen,
  • 10 Wachholderbeeren,
  • 10 Pfefferkörner schwarz,
  • 5 Körner Piment,
  • 2 TL Fenchesamen,
  • 1 TL Kümmel,
  • 1 Liter Wasser,
  • 2 EL Salz

Zubereitung von Surbratl

Das Wasser mit dem Salz aufkochen und dann erkalten lassen. Die Gewürze in einer fettlosen Pfanne anrösten und kalt werden lassen.
Das Fleisch mit den Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und den Gewürzen einreiben, in eine fest verschließbare Schüssel oder einen Vakuumbeutel geben, mit dem Salzwasser auffüllen und dann 3 Wochen im Kühlschrank ruhen lassen. Zwischendurch immer wieder wenden.
Das Fleisch herausnehmen und mit kaltem Wasser abwaschen. In einen Bräter oder eine Reine mit Deckel geben und ca. 1 1/2 Stunden bei 200 Grad so braten, wie einen Schweinebraten mit viel Soße.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte