Streusel-Torte Rezept

Streusel-Torte Rezept

Rezept vom 14. Januar 2011 - 11806 Aufrufe

Zutaten

  • 5 Eier
  • 1 Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Öl
  • 1/2 PK. Backpulver
  • Nutella
  • 250 g Margarine
  • Schokoklasur, Marmelade und Streusel

Zubereitung von Streusel-Torte

Die 5 Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen.
Die 5 Eigelbe mit Zucker, Wasser, Öl, Mehl und Backpulver vermengen. Das geschlagene Eiweiß wird unter die Eigelbmasse vorsichtig gehoben. Die Tortenform befetten und bemehlen. Die Masse in die Form füllen.
Backofen auf 180 °C vorheizen und die Torte darin backen

Für die Fülle: 1 Eigelb mit Margarine vermischen und das Nutella nach belieben dazugeben.
Nach Ende der Backzeit den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Den Kuchen aus der Form stürzen und der Längs nach schneiden sodas man 2 Tortenbodenhälften hat.
Auf der 1. Bodenhälfte die Nutellamasse bestreichen und die 2. Bodenhälfte drauflegen. Die Torte mit Marmelade rumherum bestreichen und die flüssige Schokoklasur darüber verteilen. Mit Streusel verzieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen