Steirischer Cheeseburger Rezept

Steirischer Cheeseburger Rezept

Rezept vom 16. Juli 2014 - 10704 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Faschiertes vom Rind
  • 4 Kaisersemmeln
  • Blattsalat
  • Zwiebel
  • Essiggurken
  • Tomaten
  • Ketchup
  • 4 Käseblätter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung von Steirischer Cheeseburger

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Steiermark

Das Faschierte zu vier Kugeln formen und dann zu Laibchen zerdrücken. Diese können ruhig etwas größer sein als die Semmeln, da sie beim Braten an Durchmesser verlieren.
Die Laibchen in reichlich Öl einseitig bei mittelhoher Hitze anbraten. Wenden und auf der angebratenen Seite salzen, pfeffern und mit einem Blatt Käse belegen.
Die Familie kann in der Zwischenzeit bereits ihre Semmeln halbieren und nach Lust und Laune belegen. Die fertigen Fleischlaibchen kommen dann direkt aus der Pfanne in die Semmel - Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte