Spinat - Lachs - Lasagne Rezept

Spinat - Lachs - Lasagne Rezept

Rezept vom 11. September 2013 - 8407 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 75 g Parmesan
  • 450 g Blattspinat (TK)
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 200 ml Sauerrahm
  • 2 EL Kremser Senf
  • 12 Lasagneblätter
  • 400 g Räucherlachs in Scheiben
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung von Spinat - Lachs - Lasagne

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Parmesan fein reiben, Blattspinat gut ausdrücken. Zwiebel schälen und fein würfeln.
Ölivenöl in einer Pfanne erhitzen und dan Zweibel darin andünsten. Spinat zufügen und ca. 3 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 30 g Parmesan und die Basilikumblätter gleichmäßig untermischen.

Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf erhitzen. Mehl einstäuben und anschwitzen. Milch und Sauerrahm unter ständigem Rühren zugeben, kurz aufkochen lassen und bei schwacher Hitze zirka 5 Minuten langsamm weiterköcheln lassen. Den Senf unterrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backrohr aus 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Lasagne schichten.
Nudelbätter - Spinat - Räucherlachs.
So oft wiederholen, bis die Zutaten aus sind.
(Die Béchamel dazwischen NICHT VERGESSEN!!)

Guten Appetit!

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto