Spicy Chicken Koreanisch Rezept

Spicy Chicken Koreanisch Rezept

Rezept vom 7. September 2015 - 18427 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • ◦1 Huhn
  • ◦2 Tassen Zwiebel
  • ◦2 Tassen Erdäpfel
  • ◦1 Tasse Karotten
  • ◦3 Frühlingszwiebel
  • ◦1-2 rote Chilis
  • ◦1½ Tassen Wasser
  • ◦1 EL Kochwein
  • ◦¼ TL Salz
  • ◦⅛ TL Pfeffer
  • ◦5 EL Koreanische Chilipaste
  • ◦3 EL Koreanische Chiliflocken
  • ◦2 EL Sojasoße
  • ◦½ EL Kochwein
  • ◦1 EL Zucker
  • ◦1 EL Ahornsirup
  • ◦2 EL gepresster Konoblauch
  • ◦1 TL Sesamsamen
  • ◦1 TL Sesamöl
  • ◦ Pfeffer

Zubereitung von Spicy Chicken Koreanisch

Zubereitungszeit: 
60 Minuten
Herkunft: 
Korea

Huhn zerteilen und mit Haut und Knochen in ca. 5x5cm Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit 1 EL Kochwein, Salz und Pfeffer 10 Minuten marinieren. Für die Soße Chilipaste, Chilifocken, Sojasoße, Kochwein, Zucker, Ahornsirup, Knoblauch, Sesamsamen, Sesamöl und Pfeffer gut verrühren. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden, das Huhn in einen großen Topf geben und Erdäpfel, Zwiebel, Karotten darüber verteilen. Jetzt die soße darüber geben und mit Wasser aufgießen. Wenn das Wasser zu kochen beginnt die einmal gut durchrühren und ca. 35 Minuten stark kochen lassen. Hitze reduzieren und Frühlingszwiebel und Chili dazugeben, noch 2 Minuten schwach kochen lassen. Mit Reis servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte