Spargel/pochiertes Ei/Sauce Hollandaise Rezept

Spargel/pochiertes Ei/Sauce Hollandaise Rezept

Rezept vom 11. Mai 2015 - 5729 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g Spargel grün oder weiß
  • 2 Scheiben BIO Schinken
  • 4 frische BIO Eier
  • Sauce Hollandaise Fertigprodukt oder siehe meinen Rezeptbeitrag
  • 5 EL Weißwein Essig
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Zucker

Zubereitung von Spargel/pochiertes Ei/Sauce Hollandaise

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen. Schinken darin knusprig backen.

Spargel schälen oder beim grünen nur die Enden abschneiden.
Wasser mit Salz, Pfeffer und Zucker aufkochen.
Die Spargelstangen bissfest darin kochen.

Für die pochierten Eier Wasser mit dem Essig zum Kochen bringen.
Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben. ( Eier dürfen dabei NICHT beschädigt werden!)
Wenn das Wasser sprudelt, mit einem Kochlöffel kräftig rühren. Nun lässt man die Eier vorsichtig ins Wasser gleiten. Durch die Drehung des Wasser sollten sich die Eier voneinander lösen. Sonst eben einzeln garen.

Dann das Wasser kurz aufkochen, vom Herd ziehen und die Eier 2-3 Minuten nach ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben.

Sauce zubereiten.
Alles zusammen anrichten. Dazu passt wenn man möchte ein knuspriges Baquette.

Weitere Rezepte aus Anderes