Spargelnudeln Rezept

Spargelnudeln Rezept

Rezept vom 24. Mai 2016 - 7352 Aufrufe

Zutaten für 3 Personen

  • Je 150 g weißen und grünen Spargel
  • Salz und Zucker
  • Wasser
  • 400 g Nudeln
  • 2 EL Öl und 1 EL Butter
  • 1 Schalotte fein gehackt
  • 2 EL Mehl
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • Etwas Zitronenschale
  • 1/2 Bund frische Petersilie und 1Zweig Estragon grob gehackt
  • Einen Schuss Obers
  • Salz, Pfeffer frisch gerieben
  • 1 Prise Zucker
  • Geriebenen Parmesan

Zubereitung von Spargelnudeln

Nudeln in Salzwasser AL DENTE kochen. Abseihen. Ein wenig vom Nudelwasser aufheben!

Weißen Spargel schälen und gemeinsam mit dem grünen in 1 cm Stücke schneiden.
Wasser mit dem Salz und Zucker aufkochen, Spargelstücke darin 3-4 Minuten bissfest garen. Abseihen.

Das Öl mit der Butter erhitzen. Schalottenwürfel darin anschwitzen.
Mit dem Mehl stäuben, dann mit der Gemüsesuppe aufgießen.
Gewürze dazu geben und für 10 Minuten köcheln. Jetzt kommt noch zum Verfeinern der Obers und ein bisschen vom Kochwasser der Pasta hinzu, fertig.
Spargelstücke in die Sauce geben und mit den Nudeln anrichten.
Dazu reicht man frisch geriebenen Parmesan.

BON APPETITO!

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto