Spargel-Tagliatelle Rezept

Spargel-Tagliatelle Rezept

Rezept vom 18. Mai 2014 - 6659 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Tagliatelle
  • 200 g Tagliatelle mit Chili
  • Für's Pesto:
  • 200 g grüner Spargel
  • 1 Knobelauchzehe
  • 50 g Walnusskerne
  • ½ Zitrone
  • 1 EL feingehacktes Basilikum
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 50 g Parmesan
  • Salz
  • 1 Pr. Cayennpfeffer

Zubereitung von Spargel-Tagliatelle

Die Tagliatelle bissfest kochen und mit dem Spargel-Pesto gut vermengen und etwas getrocknetes Basilikum darüberstreuen.
Für's Pesto den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen im unteren Drittel schälen und in Stücke schneiden. Spargelstücke in kochendem Salzwasser in ca. 4 Min. garen. Herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
Knoblauch schälen und klein würfeln. Walnusskerne. Den Saft der Zitronenhälfte auspressen. Alles mit beiden Ölsorten, Knoblauch, Zitronensaft, Nüssen und Spargel in einem Mixer pürieren.
Käse fein reiben und unter das Pesto heben.
Pesto mit Salz und Cayennepfeffer würzen und in die Gläser füllen.
Die Gläser verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto