Spargel-Pilze-Pasta Rezept

Spargel-Pilze-Pasta Rezept

Rezept vom 25. Mai 2022 - 190 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g Kräuterseitlinge
  • 500 g Grünspargel
  • 1 Zitrone
  • 500 g Pasta
  • 1 Pr. Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer

Zubereitung von Spargel-Pilze-Pasta

Die Kräuterseitlinge mit einem Tuch abreiben und in Scheiben schneiden. Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zitrone heiß waschen, ab trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

Das Olivenöl im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen und die Kräuterseitlinge und den Spargel darin ca. 5- 10 Min. braten. Die Zitronenschale und den Zitronensaftsaft zugeben und alles gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Inzwischen die Bandnudeln in Salzwasser bissfest garen und durch ein Sieb ab gießen.

Die Nudeln mit den Pilzen und dem Spargel mischen und nochmals pfeffern.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto