Spargel im Kräutermantel Rezept

Spargel im Kräutermantel Rezept

Rezept vom 1. Juni 2009 - 6190 Aufrufe

Zutaten

  • 6 Sch. Weißbrot, entrindet
  • 1 kg Spargel
  • 2 Eier
  • 1 Bd. Kräuter, gemischt
  • 1 EL Parmesan, frisch gerieben
  • etw. Mehl
  • Butter zum Braten

Zubereitung von Spargel im Kräutermantel

Spargel waschen und gründlich schälen. Die Enden abschneiden und in reichlich Salzwasser mit etwas Zucker ca. 6 Minuten kochen. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Kräuter fein hacken. Zusammen mit den Brotscheiben in einer elektrischen Messermühle zerbröseln. Dann den Parmesan untermischen.

Eier auf einem Teller verquirlen. Mehl und Kräuterbrösel jeweils auf Teller verteilen.

Die Spargelstangen zuerst in Mehl wenden, anschließend durch Ei ziehen und dann in den Kräuterbröseln wälzen.

Butter erhitzen und die Spargelstangen bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten goldbraun braten.

Dazu schmeckt Tomatenrelish und/oder ein Chutney.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte