Spaghetti mit Knoblauchgarnelen Rezept

Spaghetti mit Knoblauchgarnelen Rezept

Rezept vom 9. Mai 2020 - 187 Aufrufe

Zutaten

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 400 g Spaghetti
  • 250 g Garnelen
  • ½ Bd. glatte Petersilie
  • 6-8 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Zitronensaft

Zubereitung von Spaghetti mit Knoblauchgarnelen

Reichlich Salzwasser aufkochen. Inzwischen Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote putzen, längs einritzen, entkernen, waschen und fein schneiden. Petersilie waschen und in Streifen schneiden.
Spaghetti im kochenden Wasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Garnelen waschen und trocken tupfen.
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin 2–3 Minuten braten. Rest Öl, Knoblauch und Chili zufügen. Weitere 1–2 Minuten braten. 5–6 EL vom Nudelwasser zufügen, aufkochen.
Spaghetti abgießen und wieder in den Topf geben. Garnelen samt Öl zufügen und alles gut durchmischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto