Spaghetti Carbonara Rezept

Spaghetti Carbonara Rezept

Rezept vom 24. Oktober 2017 - 459 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 125 g Schinkenwürfel
  • 250 ml Cremefine zum Kochen
  • 2 Eier

Zubereitung von Spaghetti Carbonara

400 g Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

Inzwischen Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 1 EL Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen. 125 g Schinkenwürfel zugeben und rundherum anbraten. Auf mittlere Hitze herunterschalten, Zwiebelwürfel zugeben und glasig dünsten.

3. Fertige Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Zu Schinken und Zwiebeln in die Pfanne geben. 250 ml Cremefine zugießen und unterrühren. Herd ausschalten. 2 Eier nacheinander in die Pfanne aufschlagen und unter die Spaghetti Carbonara mengen

Mit Parmesan bestreut servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto