Sojasprossen Bap Rezept

Sojasprossen Bap Rezept

Rezept vom 18. Februar 2016 - 4495 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 6 Tassen Sojasprossen
  • 2 Tassen Reis
  • 1 Tasse Faschiertes
  • 1 Seetang
  • 5 EL Sojasauce
  • 3 EL Frühlingszwiebel
  • ½ EL Reiswein
  • 1/½ EL Knoblauch
  • 2 EL Sesamöl
  • Pfeffer
  • 1 EL Hot Koreanisches Chilipulver
  • ½ EL Zucker
  • ½ EL Sesamsamen

Zubereitung von Sojasprossen Bap

Zubereitungszeit: 
60 Minuten
Herkunft: 
Korea

Sojasprossen gut waschen. Faschiertes mit 1 EL Sojasoße, 1 EL Frühlingszwiebel, Reiswein,1/2 EL Knoblauch, 1 TL Sesamöl und Pfeffer gut vermischen. Reis waschen und in den Reiskocher geben und mit Wasser auffüllen, Seetang Blatt über den Reis geben, jetzt das marinierte Fleisch darüber und zuletzt die Sojasprossen. Reiskocher schließen und alles 45 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit für die Soße 4 EL Sojasoße, 2 EL Frühlingszwiebel, 1 EL Chilipulver, 1 EL Knoblauch, Zucker, Sesamsamen und 1/2 EL Sesamöl gut verrühren. Wenn der Reis gar ist, Seetangblatt entfernen und alles gut durchmischen. Auf Tellern servieren und nach Geschmack Soße daruntermischen.

Weitere Rezepte aus Anderes