Sojageschnetzeltes Rezept

Sojageschnetzeltes Rezept

Rezept vom 12. März 2016 - 4607 Aufrufe

Zutaten

  • 150 g Sojaschnitzel
  • 80 ml Sojasoße
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zitrone
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 rote Paprikaschote
  • 150 g Erbsen
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 200 ml Weißwein
  • 200 g Sahne
  • 1 EL Speisestärke

Zubereitung von Sojageschnetzeltes

Die Sojaschnetzel mit 300 ml Wasser, Lorbeerblatt und Sojasosse in einem Topf ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend abgießen und etwas abkühlen lassen, dann gut ausdrücken.
Die Paprikaschote klein schneiden und die Petersilie fein hacken. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Halbieren und eine Hälfte auspressen.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Sojaschnetzel ca. 10 Minuten darin kräftig anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. im Verbliebenen Bratfett die Paprikateilchen anbraten, die Erbsen dazu geben und mit Weißwein ablöschen. Dann die Sahne dazugeben. Aufkochen lassen und dann die mit 1 EL kaltem Wasser angerührte Speisestärke einrühren. Einige Minuten einkochen lassen, bis die Sauce sämig wird.
Sojaschnetzel und Zitronenabrieb dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Minuten weiterköcheln. Zuletzt Zitronensaft und Petersilie unterrühren.

Dazu gab es bei mir Reis und einen grünen Salat!

Weitere Rezepte aus Anderes