Soja-Laibchen mit Polenta Rezept

Soja-Laibchen mit Polenta Rezept

Rezept vom 14. Oktober 2015 - 5546 Aufrufe

Zutaten

  • 500 ml Wasser
  • 200 g Soja-Granulat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • etwas geriebener Emmentaler
  • Paprika, Salz und Pfeffer

Zubereitung von Soja-Laibchen mit Polenta

Das Soja-Granulat in einen Topf geben und etwas 10 Minuten in kochendem Wasser einweichen. Wasser abgießen und ausdrücken.

Zwiebel und Knoblauchzehe klein hacken und mit den Eiern verquirlen. Dann das Sojagranulat dazugeben und mit Salz, Pfeffer ung Paprikagewürz abschmecken. Damit das Laibchen beim Braten in der Form bleibt, den Emmentaler dazugeben.

Etwas Öl in einer Pfanne verteilen und die Soja-Laibchen auf beiden Seiten goldbraun braten.

Weitere Rezepte aus Anderes