Shwedischer Frittatenkuchen Rezept

Shwedischer Frittatenkuchen Rezept

Rezept vom 7. Mai 2014 - 17610 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 250g Mehl
  • 1/4 l Wasser
  • 1/4 l Milch
  • 1 EL Öl
  • 4 Eier
  • Salz
  • 500g Hackfleisch
  • 50g Zwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • 2 Semmeln
  • Majoran
  • 1/4 l Sauerrahm

Zubereitung von Shwedischer Frittatenkuchen

Zubereitungszeit: 
60 Minuten
Herkunft: 
Schweden

Mit Mehl,Wasser,Milch,Öl,2 Eier und Salz einen Frittatenteig herstellen und herausbacken.
Backrohr auf 200C vorheizen.
Semmeln einweichen,Zwiebeln fein hacken,in Öl kurz anrösten.Petersilie hacken,Semmeln passieren,Hack mit allen Zutaten vermischen und würzen.
In eine befettete Auflaufform lagenweise Frittaten und Fülle geben.Mit einer Frittate abschließen.
Sauerrahm,Salz und 2 Eier vermischen und über den den Kuchen verteilen. Eine halbe Stunde im Backofen backen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte