Schwertfischsteaks mit Balsamico-Gemüse Rezept

Schwertfischsteaks mit Balsamico-Gemüse Rezept

Rezept vom 13. Februar 2010 - 6643 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Schwertfisch-Steaks
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl;
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 1/2 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Kapern
  • 3 EL weißer Balsam-Essig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung von Schwertfischsteaks mit Balsamico-Gemüse

Herkunft: 
Provence

Fischsteaks salzen, pfeffern und mit Olivenöl marinieren.
Für das Balsamico-Gemüse Tomaten halbieren, Zwiebelchen putzen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden, Zucchini längs halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Olivenöl mit Rosmarin und halbierten Knoblauchzehen in eine Pfanne geben und auf mittlerer Flamme langsam erhitzen. Darin dann die Zucchinischeiben langsam anbraten, danach die Jungzwiebelstücke zugeben, mitbraten und abschließend die Tomatenhälften darin anbraten. Abgetropfte Kapern zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rosmarinzweig entfernen und den weißen Balsamessig zum Schluß zugießen.
In der Zwischenzeit eine beschichtete Pfanne gut erhitzen und die marinierten Schwertfisch-Steaks in 6 Minuten darin auf beiden Seiten anbraten. Pfanne vom Herd ziehen und die Steaks noch etwas nachziehen lassen.
Mit Balsamico-Gemüse und Rosmarin-Kartoffeln auf vorgewärmten Tellern anrichten

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte