Schweinefilet mit Champignon Rezept

Schweinefilet mit Champignon Rezept

Rezept vom 29. Dezember 2009 - 6765 Aufrufe

Zutaten

  • 1 gr. Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 3 EL Butterschmalz
  • 250 g kleine Champignon, geviertelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 300 g Rinderfilet, geschnetzelt
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Fleischbrühe
  • 200 g saure Sahne
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Schweinefilet mit Champignon

Die Zwiebel in 1 EL Butterschmalz anbraten, bis die Ringe glasig sind. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Wieder 1 EL Butterschmalz in die Pfanne geben, Champignon und Knoblauch dazugeben und anbraten, dann zu den Zwiebelringen geben.

Das restliche Butterschmalz in der Pfanne stark erhitzen und das Rindfleisch darin rundum scharf anbraten. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen und bedeckt beiseite stellen. Weißwein und Fleischbrühe in die Pfanne geben, alle Röststoffe vom Pfannenboden loskochen und die Flüssigkeit auf 2 – 3 EL einkochen lassen.

Sahne mit Senf und Speisestärke verrühren und in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Das Fleisch mit allem Saft, der sich gesammelt hat, sowie Zwiebelringe und Pilze in die Sahnesauce geben.

Alles zusammen erneut erhitzen und sofort heiß servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte