Scholle in Rotweinsauce Rezept

Scholle in Rotweinsauce Rezept

Rezept vom 23. Februar 2010 - 6521 Aufrufe

Zutaten

  • 4 Schollenfilets
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Mehl
  • Salz oder Fischgewürz
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Karotten
  • 50 g gelbe Möhren
  • ¼ St. Lauch
  • 50 g Sellerie
  • 30 g Butter
  • ¼ l leichter Rotwein
  • etwa Creme fraiche

Zubereitung von Scholle in Rotweinsauce

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, ebenso den Lauch. Die Karotten, die gelben Möhren und den Sellerie putzen und kleinwürfeln.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen und das Gemüse darin andünsten, mit Rotwein aufgießen, würzen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Dann passieren und mit etwas Creme fraiche verfeinern.

Die Schollenfilets salzen (oder Fischgewürz verwenden) und auf einer Seite mit Mehl bestäuben. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Filets mit der bemehlten Seite in die Pfanne legen und rasch goldbraun braten.

Mit Kartoffelwedges servieren.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte