Schokoladeherzen Rezept

Schokoladeherzen Rezept

Rezept vom 24. Juni 2009 - 9144 Aufrufe

Zutaten

  • 100 g Weiße Schokolade
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 50 g Rosinen
  • Rum
  • Vanillearoma

Zubereitung von Schokoladeherzen

Die Rosinen im Rum einweichen und mindestens 1 Stunde (wenn möglich länger) ziehen lassen.

Die Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen und mit dem Vanillearoma verrühren.

In eine Herzerlform etwas Schokolade einfüllen. Kurz anziehen lassen, die Schokolade sollte aber nicht fest werden. Einige Rosinen in die Schokolade drücken und die Form mit Schokolade auffüllen.

Im Kühlschrank fest werden lassen und kühl lagern.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen